HOW IT FEELS TO...

December

...n another month...it is x-mas-time

4.12.2006

Soooo...dann fange ich mal bei dem lieben Dezember an... also ich war ja von Freitag bis gestern, also Sonntag mit allen Austauschschuelern von into in London. Ich fand es echt mal cool...und ich muss sagen ich waere gerne laenger geblieben...da waren echt nen paar liebe Leute dabei Wir hatten schon unseren Spass

Also...dann mal von Anfang an...Freitag hatten wir ja schulfrei bekommen damit wir drei Tage in London verbringen koennen... ich bin dann wie immer um sechs Uhr morgens aufgestanden...einen Tag vorher hatte ich meine Sachen gepackt. Man bin ich froh, dass ich es geschafft habe die alle in meine Tasche zu bekommen Wollte meine Resietasche nicht mitnehmen...das haette bestimmt auch ausgesehen als wuerde ich ausziehen oder so xD *loool*...joa...um zehn nach sieben ca. bin ich dann mit meinem Hostdad Maria abholen gegangen und wir sind dann in die Stadt zum bus stop gefahren. Wir waren recht frueh da... dachten eigentlich es waere viel Verkehr und so und deswegen haben wir gesagt das wir lieber frueher fahren...was ja besser ist als zu spaet zu kommen.

Wir sollten uns um Viertel vor treffen bzw. Kay hatte geschrieben dass das vllt besser waere weil der National Express um fuenf vor abfahren sollte. Ich glaube, Maria und ich waren schon um halb da xD Wir waren aber nicht die ersten xD Tina war schon da und Sebastian und Sandra kamen auch ein paar Minuten spaeter und dann auch alle anderen. Wir also in den National Express. Hab dann neben Maria gesessen und wir waren irgendwie im Bus dahinten die ganze Zeit am labern...also wir ATS xD War schon funny und dafuer das die Fahrt drei Stunden gedauert hat ging sie echt schnell vorbei.

Um zwoelf Uhr sind wir dann angekommen und wurden dann um Viertel vor ein von Hanna und Cathrin abgeholt. Sie haben uns dann zur Haltestelle von der Bahn gebracht...eigentlich sollten wir erst mit der Bahn fahren aber irgendwie war ein Automat kaputt und irgendwie war da alles voller Menschen...das war so voll...war das schon gar nicht mehr gewoehnt xD...nya...aber auch so waere es nicht zu vergleichen gewesen Also haben wir uns dann an dem auch langen Taxistand angestellt und haben dann das Taxi zum Hostel genommen. Das war auch mal ne Erfahrung wert. Hach...ich finde ja, dass die Taxen da irgendwie richtig suess aussehen

Als wir dann angekommen sind haben wir erst mal unsere Sachen bei Sebastian abgeladen der sich fuer das Aufpassen unserer Sachen zur Verfuegung gestellt hat. Sandra, Maria und ich sind dann ein bisschen rumgelaufen. sind dann eben ne Runde zum Maecces gegangen was direkt um die Ecke war weil wir eh nur noch eine drei-Viertel-Stunde Zeit haben...also irgendwie ist Maecces ja immer um die Ecke xD

Um Viertel vor zwei dann haben wir uns mit allen...zumindest die, die da waren im Fruehstuecksraum getroffen... wir haben dann unsere "Zimmerschluessel" bekommen...also eigentlich waren es Chipkarten...also konnten wir unser Sachen schon einmal in die Zimmer bringen... die haben uns dann gesagt das wir aber nochmal um drei wiederkommen sollen da halt einige wegen Verspaetungen und so nicht da waren...wir konnten dann noch ein bisschen rumlaufen und so... dann sollten wir halt alles weitere bekommen. Wir sind dann also hoch und dachten irgendwie wir haben die Zimmernummer 614...nya...war es dann aber irgendwie nicht...also wir naemlich unsere Karte reingesteckt haben war da nur ein roter Punkt und die Tuer wollte einfach nicht aufgehen xD Was haben Sandra, Maria und ich dann also gemacht? Sind da erst einmal ein bisschen rumgerannt und haben unsere Karten ueberall reingesteckt bis wir von Sandra nur hoerten "Ich habs gefunden"...im Endefeckt war es nur eine Tuer daneben naemlich 616...aber wir dummen haben von vorne angefangen xD Das war vielleicht mal lustig sage ich euch...immer muss uns sowas passieren xD Wem auch sonst *gg*

War auf alle Faelle wieder sehr cool xD Dann sind wir eigentlich auch schon wieder so gut wie runter gegangen da wir eh nicht mehr soviel Zeit hatten. wir haben uns dann um drei Uhr mit den anderen unten getroffen denn dann waren auch alle da. wir haben dann unsere restlichen Sachen bekommen was aus einer Liste bestand mit allen Leuten die hier sind, einen Plan von London, wir haben 50 Pound bekommen und so einen Kram...also alles nuetzliche Informationen. Dann haben sie uns noch gesagt das wir jeden Abend um elf da sein sollen da sie dann pruefen ob alle da sind und das sie immer Trips anbieten auf denen wir mitgehen koennen aber nicht muessen. wir koennen auch was anderes machen. Und wir sollen mindestens zu zweit gehen. Das war echt cool.

Dann haben sie uns halt unter anderen angeboten dass wir zu Madame Taussauds gehen will wer mag und dass wir uns dann vor dem Hotel treffen. Erst wussten wir nicht so genau ob wir gehen sollen oder nicht weil das auch teuer ist aber dann dachten wir ist doch egal weil wir eh nur einmal da sind und weil ich da auch noch nie war und wie ja eh Geld von denen bekommen haben. Also haben wir uns aufgemacht und sind dann mit noch ein paar anderen Leuten mitgegangen, War echt lustig. Joa...wir sind dann also zu Madame Taussauds gefahren...ich weiss gar nicht wer alles mitgegangen ist, aber das waren echt shcon einige...also wir dahin sind bin ich eigentlich die ganze Zeit nur mit Andy gelaufen und wir haben geredet...das letzte Mal hatten wir uns ja auf dem VBT gesehen, sonst immer nur geschrieben...war schon funny...nya...vorallem ist Maria im Moment immer so auf dem Trip dass die mich mit allen moeglichen Typen verkuppeln will...ich weiss auch nicht warum...zumindest kam es dann dazu das sie mich nach dem Wochenende in London mit ca. fuenf Typen verkuppeln will...also mit drei ATS...die anderen beiden sind auf meiner Schule...einer halt davon ist Andy...ich weiss auch nicht, was die immer hat loool... das war naemlich echt so als wir dann zu Bahn gelatscht sind...dann hat Maria und Sandra die haben mich dann halt gerufen und dann haben die mir nur ein Herz gezeigt ich nur so nee...ist klar...und haben dann spaeter noch was davon gelabert dass wir ja das neue Traumpaar sind und so...Sandra miente dann naemlich auch noch uns fotografieren zu muessen als wir vor Madame Taussauds in der Schlange standen und darauf gewartet haben rein zu koennen... jaja... manchmal kam ich mir vor wie im Kindergarten xD loool

Am Anfang bin ich dann halt mit Andy noch dadurch gelaufen und dann mit Maria und Sandra. Das war echt voll funny vorallem da ich auch oft gehoert habe, oh Gott...mach ein foto, mach ein Foto, du musst unbedingt ein Foto machen loool...und als Maria dann noch Wayne Rooney gesehen hat war entgueltig alles zu Ende xD *lach* Wir haben uns dann in Madame Taussauds irgendwann in das Cafe gesetzt was so ca. nach der Haelfte war...das war auch sehr funny xD Erst wollten wir nur was trinken und nen bisschen sitzen weil wir halt die ganze Zeit gelaufen sind...am Ende hatte Maria dann vier Chipstueten vor sich am liegen...dass war echt so geil xD *gg* Sie hat sozusagen drei gegessen kann man sagen...sie hat sich zwei gekauft und Sandra und ich jeweils eine...aber die haben wir nicht alleine gegessen xD Nee nee...war shcon sehr funny...dass ging auch sehr lange...denke wir waren so um Viertel nach sechs da raus...da kamen dann halt noch mehr Wachsfiguren...einige sahen echt erstaunlich echt aus, andere wiederrum gar nicht...aber war echt schon ne Erfahrung wert...nur diesen komischen Aileen-Film fand ich etwas weird...aber nun ja xD Und natuerlich dieser verrueckte Typ der auch irgendwie was damit zu tun hatte.

Als wir also bei Madame Taussauds rausgekommen sind sind wir zurueck zum Hostel gefahren. Die hatten uns vorher gesagt, dass wenn wir Lust haben wir uns um sieben mit denen unten treffen koennen und dann mit nach Covent Garden fahren koennen und ds haben wir auch gemacht. Also man kann echt sagen das wir am Wochenende echt jede Moeglichkeit ausgenutzt haben Sightseeing Touren mit zu machen...allerdings hab ich mich auch ein bisschen geweigert shoppen zu gehen xD loool...ich war einfach so oft in der letzten Zeit...es muss ja nicht immer heissen das man was kauft...aber nya...wir haben gesagt das wir einfach irgendwann noch einmal dahin fahren und dann koennen wir auch shoppen gehen xD Aber an dem Wochenende haben wir das einfach mal gelassen xD loool

Wir haben uns dann also um sieben Uhr mit noch ein paar anderen Leuten unten getroffen...ich habe echt keine Ahnung wer alles mit war, da wir immer nur zusammen zu den Sachen hingefahren sind und dann in Gruppen alleine weitergegangen sind...oder es waren halt Leute dabei mit denen ich nicht geredet hab...also in dem Sinne das ich einfach nichts mit denen sondern mit anderen Leuten zu tun hatte, u know? Von daher...wir sind dann also wieder mit Cathrin und den anderen Betreuern mit der Bahn dahin gefahren...dann als wir da angekommen sind haben wir uns halt aufgeteilt. Also die haben uns eigentlich sozusagen nur den Weg gezeigt. Ich bin dann mit Sebastian, Kejr, Maria und Sandra in ein italienisches Restaurant auf dem Markplatz in Govent Garden Essen gegangen. Das war echt funny, das Essen war auch lecker auch wenn es etwas teuer war...aber da habe ich am Wochenende einfach mal drueber weg gesehen...man will ja auch seinen Spass haben, nicht Gerade wenn man das erste mal und das einzige Mal mit allen ATS in London ist und auch noch Geld bekommt, necht

Joa...ich weiss gar nicht wie lange wir da waren...danach sind wir noch was rumgelaufen und Sebastian hat nen Freudensprung gemacht als er Tesco entdeckt hat xD *gg* Dann konnte er wieder sein Nutella holen und seine Broetchen... nee nee...muss schon sagen das war nen geiles Abend auch wenn Kejr uns bestimmt am Anfang fuer was bescheuert gehalten hat xD...aber so sind wir halt Aber nee...der Abend war schon echt cool mit denen xD

Als wir dann wieder im Hotel waren haben wir uns nur noch mit den anderen in den Fuehstuecksraum gesetzt...weiss auch nicht mehr wer genau da alles drin sass...aber es waren schon viele Leute...bestimmt auch die Haelfte der Jungen...ich meine soviele waren ja auch nicht mit Ich glaube so um die 18. wir haben dann gelabert, Karten gespielt und so einen Kram. Manche Leute haben auch Papierflieger gebastelt und so...Kejr hat Pegasusse, wie Maria sie so schoen genannt hat gebastelt. Nee...das war echt mal geil...sind glaube ich so um zwoelf dann ins Bett gegangen. War auch echt muede weil wir so frueh aufgestanden bin. loool...auf dem Bett kam man sich aber nen bissl vor wie auffer See xD *gg*

Morgens sind wir dann so um acht Uhr aufgestanden und sind dann "fruehstuecken" gegangen... das Fruehstueck war auch so cool...das bestand aus 2 Toasts, Marmelade und Magerine, Orangensaft der mehr so nach Wasser geschmeckt hat, Tee und Kaffee... war auch mal cool...aber nun ja...es gab auch wohl einige die ausserhalb essen gegangen sind... looolo...einen Abend vorher haben die uns dann halt gesagt das wenn wir Lust haben wir uns mit denen um zehn Uhr vor dem Hostel treffen koennen und wir dann zum Buckingham Palce gehen. Das haben wir dann auch gemaxcht. Also wir war dann an dem Tag Maria und ich...Sandra wollte shoppen gehen aber wir woltlen nicht weil wir das irgendwie die ganze letzte Zeit immer gemacht haben...aber ich habe ja auch gesagt ich geh nicht mehr mit Sandra shoppen da das ein einziges Disaster ist xD loool...nee, aber daran lags nicht...wir haben an dem Wochenende kann man sagene infach nur mal jede Moeglichkeit ausgenutzt und haben die Sightseeing-Touren mitgemacht. Wir haben einfach gesagt das wir dann im half-term oder so noch einmal nach London fahren und das wir dann auch shoppen gehen koennen U know?

Wir sind dann also um zehn runter...da wir soviele Leute waren...also so ca. um die 40 tippe ich einfach mal konnten wir uns selber in zwei Gruppen aufteilen. Die eine Gruppe wo dann unter anderen Robert (den ich irgendwie am Wochenende kaum gesehen habe...) und Andy drin waren sind mit Vince gegangen und wir andere sind dann mit Cathrin gegangen. In der Gruppe waren dann auch unter anderen Kejr, Sebastian, Astrid und so drinnen...das war schon funny Wir sind dann also zum Buckingham Palace gelaufen...wir wollten uns ja eigentlich den Guardwechsel ansehen aber der war an dem Tag irgendwie nicht. Wir haben uns dann so noch was umgeguckt und sind dann weiter nach Westminster gelaufen. Weil wir dann so frueh in Westminster waren hat Cathrin gesagt das wir ne Stunde rumlaufen koennen und uns dann wieder andem Punkt ca, treffen wo wir dann gegangen sind.

Ich bin dann also mit Maria rumgelaufen. Erste einmal haben wir us dann was zu Essen geholt da wir was Hunger hatten...dann sind wir so ein bisschen rumgelaufen und haben uns die letzten 20 min in den Park gesetzt. Das war auch mal schoen. Dann sind wir zurueck. Cathrin hat dann gesagt das wir noch ca. ne Viertelstunde Zeit haben und uns dann mit den anderen unten an der Themse treffen. Sie hatte Vince vorher glaube ich getroffen...nya...auf alle Faelle sind wir dann in Ruhe darunter gegangen. Sie haben dann die Tickets geholt und dann haben wir noch was gewartet bis das Schiff gegangen ist. Das war echt lustig...stefan ist fast wegen uns durchgedrht bis er gemerkt hat das Maria und ich eigentlich weniger schlimm sind als die anderen Maedls mit denen er auf einer Schule ist... das kommt eigentlich nur daher da Sebastian zu ihm gesagt haben das wir das Schuld sind das er mit seiner Freundin Schluss gemacht hat. Als wir den DVD-Abenfd gemacht haben und er bei mir geschlafen hat hat Maria ja mal ne Runde Psychologin geaspielt und den die ganze Zeiot ueber sein Liebesleben ausgequetscht...nya...Stefan hat uns dann nur erschreckend angeguckt...als die anderen dann aber die ganze Zeit rumgekreischt haben meinte er er waere sich doch nicht mehr so sicher und das er lieber ne Therapie machen will loool...da waere ich mir nicht so sicher...also ich muss sagen Sebastian tut mir immer noch was Leid *gg*

Nya...nach ca. zwanzig Minuten sind wir dann aufs Schiff gegangen und sind damit ca. ne halbe Stunde gefahren bis zur Tower Bridge. Kam mir gar nicht solange vor, was wahrscheinlich aber auch daran lag das ich die ganze Zeit mit Andy geredet hab. Da meinte Maria schon zu Stefan das sie einen anderen Typen fuer mich gefunden hat...grrr...weiss auch nicht was die die ganze Zeit hatte, aber nun ja...war schon funny...

Als wir ausgestiegen sind sind wir dann zum London Dungeon gelaufen...ich kann mich zumindest nur noch daran erinnern das wir ueber die Bruecke gelaufen sind...also wenn mir jetzt nomma jemand sagen wuerde ich soll dahin gehen...hm...das koennte schwierig werden loool...das kommt davon wenn man die ganze Zeit redet War aber schon cool. Als wir dann im London Dungeon angekommen sind haben wir noch ein paar Minuten auf die anderen gewartet und sind dann rein gegangen. Dann haben wir so nen lustiges Foto gemacht...ich hoffe ja dass das irgendwer gekauft hat loool...war mir ehrlich gesagt zu teurer...war shcon etwas strange...ich hab Andy nur nen bissl gewuergt Nee...wir sollten irgendwie nen paar Leute wuergen und irgendwie so komisch schrieen bzw. das Gesicht verziehen...das war echt schon funny xD

Dann sind wir so um die zwei Stunden dadurch gelaufen...also erst standen wir da irgendwie die ganze Zeit erst an...bis wir immer in Gruppen in nen Raum gefuehrt wurden...dann wurden wir aber irgendwann getrennt da wir in ein Labyrinth gekommen sind und da erst kein Ausweg war bis jemand ne Wand aufgemacht hatten. Nachdem da halt ein paar Leute reingekommen sind waren wir dann halt wieder geteilt. Ich war zum Beispiel unter anderem mit Maria, Andy, Sebastian..an den erinner ich mich weil er sich oft freiwillig gemeldet hat, genauso wie mit Vince in einer Gruppe. Sonst weiss ich nicht mehr... aber war schon lustig...in jedem Raum waren andere Geschichten und jemand anders wurde wieder verflucht loool xD Obwohl das gut war hat es am Ende aber auch gereicht da das ungefaehr zwei Stunden ging. Das war dann irgendwann gut und wir wollten eigentlich auch nur noch sitzen. Wir waren schon froh als wir zwischendurch einmal fuer zwei Minuten oder wie lange das auch ging sitzen konnten zwei Mal ungefaehr. Einmal war da wie so ne Art Wasserbahn und einmal in nem Salon von dem Barbar...

Joa...also wir dann draussen waren bin ich mit Maria und Andy erst einmal zur Bahn gelatscht und wir sind dann nach China Town gefahren. Erstens wollten wir sitzen und zweitens hatten wir auch Hunger. Das war echt lustig da wir in nen Restaurant gegangen sind wo wir fuer 4 Ppund 90 soviel Essen konnten wie wir wollten...das war zwar mehr ne Art Keller, aber nun ja xD Das lustige daran war eher das wir Campingbesteck und Plastikteller bekommen haben und der Kellner schien auch irgendwie kein Wort Englisch zu verstehen...das war echt noch das Beste...wir mussten ja auch vorher bezahlen. Der hatte bestimmt Angst das wir wegrennen oder so. Andy war auch der coolste...sitzt der da die ganze Zeit und sagt immer das der dem so Leid tut xD Maria hat dann am Ende noch nen Papierschiff aus dem Flyer gebastelt und Andy hat dem da noch 2 Pound Trinkgeld reingelegt loool

Danach sind wir gelaufen und auf einmal waren wir schon bei Piccadilly. Eigentlich wollten wir nach Covent Garden...wir haetten nie im Leben gedacht, dass der Weg so kurz ist. Nya...dann sind wir da erst einmal etwas rumgelatscht und haben ueberlegt was wir machen koennen. Erst wollten wir ins Kino gehen aber es liefen keine tollen Filme, dann hatten wir ueberlegt bowlen zu gehen aber Maria wollte nicht soviel Geld ausgeben...also sind wir dann erst einmal durch die Spielhalle und so gelatscht und haben ueberlegt was wir machen. War schon ne lustige Geschihcte. Dann haben wir ueberlegt das wir uns irgendwo hinsetzen und was trinken da Maria auch die ganze Zeit nen wenig gejammert hat das sie muede ist und ihre Fuesse weh tun. Da wir nicht so genau wussten wo denn da nen Cafe ist haben wir vorgeschlagen nach Covent Garden zu fahren. Wir mussten dann Maria erst einmal ueberreden mit zu kommen da sie irgendwie voll keine Lust hatte obwohl das nicht weit weg war.

Wir dann also nach Covent Garden. Da das da ueberall dann super voll war...was ja eigentlich kein wunder ist...es war nicht so kalt...gutes Wetter...auch wenn es schon dunkel war...womit eigentlich eher gemeint war, dass es nicht geregnet hat...und der Platz sah einfach super schoen aus...der fette in goldenen Lichtern geschmueckte Tannenbaum mit den Gluehweinstaenden und daneben der Strassenmusiker der voll die schoene ruhige Musik auf seiner Gitarre gespielt und dazu in sein Mikro gesungen hat. Das war einfach voll toll...ich wuerde ja jetzt sagen dass das voll schoen romantisch war, aber ich will ja nicht, dass das in nem falschen Licht steht loool

Wir sind dann also erst einmal zu Tesco gelatschtn und haben uns was zu trinken geholt (und damit meine ich jetzt nichts alkoholisches...ausser ihr versteht das unter Sprite...und was auch immer Maria getrunken hat...glaube ich so nen Sportgetraenk oder so...)...und haben uns auf ne Bank bei dem (schoenen romantischen ) Platz gesetzt. loool...war vielleicht cool...nur Maria war die ganze Zeit ziemlich ruhig...das war was doof. Was sagte sie so im Nachhinein zu mir? "Ich wollte euch Turteltaeubchen nicht stoeren!"...ah ja...nun dann...ok...

Weiss echt gar nicht wie lange wir da waren...ich glaube wir waren so ca. um neun Uhr wieder im Hotel...uns war nen bissl kalt und Maria schien auch eher dahin zu wollen...dann sassen wir also bei den anderem im Fruehstuecksraum...da ich aber nichts mehr zu tun hatte binsch auf einmal voll muede geworden...das war auch cool. Maria hat dann die ganze ZEit versucht Pegasusse zu basteln...hat aber nicht so ganz geklappt bis Kejr ihr wieder geholfen hat. xD

Andy hat mich dann irgendwann nach nen paar Munuten gefragt ob ich nichtLust haette noch irgendwas zu machen. Wir sind dann alsoo so gegen halb zehn wieder losgestapft und sind zu Starbucks gegangen. Hab mich dann dort mit Andy hingesetzt und er hat mir was ausgegeben loool...nee...aber das war echt mal cool...waren da die ganze Zeit am labern und um zwanzig vor elf sind wir mehr oder weniger zurueck gegangen... wir dachten eigentlich wir waeren die Strasse die ganze Zeit nur grade aus gegangen...war dann aber nicht so...haben den Weg irgendwie nicht mehrso ganz gefunden xD Irgendwann haben wir dann schon das London Eye gesehen...das konnte nicht so ganz stimmen xD loool...wir sind dann einfach in die Bahn gestiegen...

Dadruch das wir uns auch was verquasselt haben und durch den nicht-Weg-finden auch etwas zuspaet gekommen sind...was aber eigentlich egal war da Cathrin und so von into eh erst um halb eins gekommen sind..nee...das war echt funny...denn ich und Andy hatten beide unser Handy im Hostel gelassen da wir kaum noch Akku hatten. Als ich dann also oben angerannt kam...war vorher noch inner vierten Etage kommt Maria mir so voll aufgeregt entgegen gerannt und meinte so...wo warst du, ich hab mir voll die Sorgen gemacht und so...guckt mich auf einmal so voll entsetzt an und sagt in nem voll ernsten Ton zu mir..."Danielle, was habt ihr gemacht?" Ich so..."Wir waren nur bei Starbucks, haben geredet, den Weg nicht mehr gefunden, sind mit der Bahn gefahren" Und sie guckt mich so voll ernst an..."Nee...im ernst mal...du bist voll rot!" Ich hab dann nur zu ihr gesagt das ich noch nie in meinem Leben so schnell ne Rolltreppe hochgerannt bin. Dann guckt sie mich voll ernst an und meint so zu mir, dass sie ma ein ernstes Gespraech mit mir fuehren muss...in dem Moment kam dann aber auch Astrid ins Zimmer... ich sag dir jetzt nicht, was Maria sich vorgestellt hat,aber nun ja... Ich weiss ja auch nicht, wo die immer mit ihren Gedanken ist...aber egal jetzt xD looool

Nya...auf alle Faelle sassen wir dann noch voll lange im Fruehstuecksraum rum, haben Karten gespielt, geredet und so...ach ja...und Murat und uns Maedchen versucht Papierkuegelchen in den Ausschnitt zu werfen...und das hat er auch geschafft...ich weiss nicht mal wie der das bei mir geschafft hat da ich einen Pulli anhatte wo vielleicht gerade mal nen halber Zentimeter am Hals Platz war, aber nun gut... man moege meinen, er hat sich gelangweilt xD Der Boden sah nachher aus... das war echt uebel kann ich dir sagen loool xD

Nya...ich glaube ich bin letztendlich so um zwei ins Bett gegangen...erst haben wir ne "Flurparty" gemacht, wie wir sie so schoen genannt haben xD loool... nee...wir standen da einfahc alle nur rum und haben gelabert...das war auch sowas...als ich dann mit Maria wieder aus meinem Zimmer kam standen wir dann da so, guckt sie Marcel an und meint so zu ihm, das ich das bin, sie muss wohl zu ihm gerannt sein als Andy und ich immer noch nicht da waren und meinte wohl irgendwie zu ihm hilfe hilfe was soll ich machen, meine Freundin ist mit irgendso nem Typen weggegangen, der heisst Andy ...was soll ich machen, kennst du den? Nya...also war ja auch nicht gerade verwunderbar das dann Marcel auch noch ankam und meinte was wir denn getrieben haetten und so nen Kagg *grummel*...weiss echt nicht, was so bei denen abging...aber nun ja... Auf jeden Fall bin ich direkt eingeschlafen als ich dann im Bett war loool...ich war vielleicht muede...ich meine, das war ja auch ein langer Tag mit ganz schoen viel rumgerennen, ne?

Morgens, also am Sonntag sind wir dann um acht Uhr ca. aufgestanden und dann erst einmal duschen gegangen..so mehr oder weniger...man, die waren vielleicht arsch-kalt kannsch dir sagen...und nein, man konnte sie nicht umstellen :P War etwas strange das ganze... aber nun ja looool Danach sind wir runter "fruehstuecken" gegangen... loool... so mehr oder weniger Dann haben wir uns um zehn Uhr unten mit den anderen getroffen... das war vielleicht was...das war dann naemlich sozusagen auch der Abschied, was wir aber nicht wussten...nya, und dadurch haben wir ein paar Leute nicht mehr gesehen was ich was doof fand. Sie meinten dann das wir die Heimreise selber organisieren muessen und wer zu den Sachen die die angeboten haben die wir noch mit machen koennen nicht mitwill der kann gehen.

Nya...ich bin dann unter anderen mit Maria, Sandra, Andy, Urs, Ulli, Hannah und so zum Hyde Park gefahren. Dort sind wir dann ein bisschen spatzieren gegangen und haben uns dann diese Sprecher angeguckt. Die stellen sich zum Beispiel auf Kisten und dann erzaehlen die irgendwas was denen sagen wir mal auf dem Herzen liegt...einer hat zum Beispiel ueber Irak und Amerika geredet, der andere ueber die drutte Welt...dabei bzw. vorher haben die dann noch so schoene Flyer verteilt. Das war auch geil..Urs ist die dann die ganze Zeit immer einsammeln gegangen loool... der eine war echt cool...mit was fing der an wo man angesprochen wurde... Dear Brother... ich auch so cool...ok... ich bin jetzt mal maennlich xD loool ...nee nee, so ist das Und der andere den Urs da eingesackt hat der war per Hand geschrieben und unten war noch was durchgestrichen was wir dann noch schoen versucht haben zu entschluesseln xD Kann mich nicht mehr so gena daran erinnern was da stand aber irgendwas von wegen er faende das gut wenn man ihm was Geld geben wuerde, aber man muss nicht oder sowas...kann mich wirklich nicht mehr erinnern. Nya...und sonst habe ich denen auch nur teilweise zugehoert loool... ich meine, dass war teilweise echt interessant...teilweise waren die auch voll am diskutieren looo,l...aber nya..Danielle war mal wieder in ihre eigenen Gespraeche vertieft Stand da die ganze Zeit und hab mit Urs und Andy gelabert...dem entsprechend hat Maria dann auch wieder einmal noch nen neuen Typen fuer mich gefunden, aber nun ja...dazu sage ich nichts mehr loool...mir faellt dazu nichts mehr ein xD *gg* Was willste machen, ne?

Irgendwann ist Ulli dann gekommen und hat usn gefragt ob wir nicht mal weiter gehen wollen da denen nen bissl langweilig geworden ist...wir haben uns dann wieder auf zur Bahn gemacht loool...und sind dann zum Camden Market gefahren wo wir uns dann letztendlich getrennt haben,. Maria und Sandra wollten zu Maecces was essen und sich hinsetzten da sie wieder niocht mehr laufen wollten... nya...also habe ich mich angeschlossen...was anderes ist mir auch nicht uebrig geblieben da ich ja wohl schlecht haette alleine zum Hostel zuruecj fahren koennen, da die anderen ja spaeter gefahren sind als wir...auch wenn ich lieber mit den anderen weiter gelaufen waere da die Gespraeche schon echt lustig waren. Nya...aber sitzen und Essen war auch ganz gut Ist auch immer ne Moeglichkeit... nur danach war ich echt etwas genervt weil Sandra und Maria dann angefangen in die Schuhlaeden zu latschen und Schuhe gucken wollten loool...ich bin dann mal ne Runde draussen stehen geblieben hab Fotos gemacht und dem Treiben der Leute zugesehen...man, dass war echt bepackt da... dann sind wir later noch in nen Musikladen gegangen durch Campden Lock und sind dann wieder zurueck gefahren.

Da es so ca. zwei Uhr war als wir dann wieder angekommen sind wollten wir uns noch fuer die Stunde irgendwohin setzen da wir uns um drei Uhr mit den anderen im Hostel treffen wollten da um vier ja wieder der National Express gefahren ist. Erst wollten wir also zu Starbucks gehen...was dann aber zu hatte also haben wir gesehen dass gegenueber an der Ecke wo auch das Hostel ist ein italienisches Cafe ist...dort haben wir uns dann fuer die restliche Stunde reingesetzt und geredet. Man, wir waren vielleicht in ner coolen Stimmung sage ich dir...mir kam es vor als wuerde ich nach Hause fligene...kp...aber so komisch...alle waren oder schienen so mehr oder weniger in Aufbruchsstimmung zu sein und fanden das voll schade, dass das Wochenende so schnell rumgegangen ist...also ich waere im Gegensatz zu Maria zum Beispiel die froh war das wir nach Hause gefahren sind gerne noch laenger gebliebne. Ich hatte an dem Wochenende echt viel Spass. Ich denke mal ich war auch so nen bissl in Trauer-Aufbruchsstimmung da die meisten Leute mit denen ich so am Wochenende zusammenhing...in Tunbridge oder so sind...zumindest nicht in Gloucester...also hier sind ja Maria, Sandra und Sebastian die ich auch schon vorher kannte...ah ja...und dann ist da noch Astrid die mit uns in einem Zimmer war. Die ist aucu super nett und neben der habe ich auch auf der Rueckfahrt gesessen...aber sonst nya...die restlichen von hier mag ich nicht so wirklich...wie gesagt hatte mehr mit den anderen zu tun und das ist dann natuerlich auch ne komische Situation aber egal...

Um drei Uhr sind wir dann also zum Hostel gelaufen...erst haben wir unten gewartet und dann dachten wir gehen wir schon mal hoch vielleicht sind da welche und zudem koennen wir uns eh nicht verpassen da keiner mehr nen Schluessel zu seinem Zimmer hatte da wir unsere Sachne in dem Luggage-room eingeschlossen hatte was heisst das eh alle an der selben Stelle wenn sind...wir sind also hoch und haben dann noch Murat und Marcel getroffen...ausserdem kamen dann ein paar Minuten spaeter auch schon Astrid und Sebastian... nun ja...wir haben dann schon einmal unsere Sachen aus dem Raum geholt noch kurz mit nen paar anderen gelabert...Robert kam naemlich auch mit Silas und so hoch...die sind dann abgehauen...die sind eh irgendwie alle unterschiedlich und alleine teilweise gefahren was was komisch war...und nun ja...dann sind wir nach unten gegangen und haben gesagt das wir da auf die warten.

Um zwanzig nach waren die sechs Leute aus Gkloucester dann immer noch nicht da...wir hatten dann nur von zweien die Handynummern was auch sehr cool war...eine davon war falsch und Tina meinte dann das sie noch bei Starbucks sind...wir so cool...dann fahren wir jetzt und warten an dem Bus stop wo der National Express abfaehrt auf euch... nun ja...im Endefeckt hatten wir dann noch 11 minuten Zeit als wir da angekommen sind. Wir haben dann noch dem Busfahrer Bescheid gesagt...asl wir da waren sind dann auch noch Sophie und Anne gekommen...alle anderen haben den Bus verpasst... das war auch was... Astrid hat naemlich im Bus noch ne SMS von Joana bekommen das die irgendwie den naechsten Bus bekommen haben und das die anderen beiden die auch zu spaet gekommen sind wohl die ganze Zeit am rumzicken waren...warum auch immer...aber das war einfach ganz schoen bloed von denen da wir irgendwie tausend Mails von unserer Local Rep bekommen haben wo immer die Uhrzeit drin stand wann der Bus abfaehrt und so...die sind das echt selber Schuld...vorallem weil wir ja auch nur ein Ticket fuer elf Personen hatten. Ich muss sagen ich war echt froh das Astrid das hatte...ich hab am Anfang echt immer gedacht stell dir mal vor eine von den anderen die zu spaet gekommen sind haette das gehabt, dann haetten wir wegen denen auch noch Geld bezaehlen muessen...waere echt cool gewesen...aber nun ja...die Situation ist Gott sei Dank nicht aufgetreten xD

Aber nee... muss schon sagen London war echt cool...hat schon echt Spass gemacht, die Atmosphere war schoen und da waren ein paar echtg nette Leute bei Das einzige was mich wie gesagt gestoert hat war der so genannte Abschied.., aber nun ja...was willste machen, ne

6.12.2006

Hui...huete bin ich schon sechs Monate hier...einfach unglaublich wie schnell die Zeit verghet...ich kann das immer noch nicht so ganz fassen...ich meine, wenn ich so ueberlge...morgen in zwei wochen flieg ich schon nachg Hause und seh meine Ellis und so fuer zwei Wochen wieder... einfach krass...letztens dachte ich noch so...bor, noch eineinhalb Monate, aber nun ja... xD

7.12.2006

So...hm...was hab ich gemacht...eigentlich nichts besonderes mehr...gestern waren noch Darren, Tracey, Dana und Shanna zum Abendessen da und ich hab eigentlich die ganze Zeiot gelernt...ausserdem war ich ja gestern noch im Internet-cafe...eigentlich sollten wir gestern ein Mock-Exam in Englisch schrieben aber das ist abgesagt wurden...da ich dementsprechend dann auch keine Sportsachen mithatte hatte ich die letzten beiden Stunden frei...das war echt shcon cool Sonst gab es eigentlich nichts besonderes...heute in zwei wochen gehts schon nach Hause...echt uebel... und ich habe auch, wenn ich von dem heutigen Tag absehe noch acht Tage Schule...echt uebel...sonst geht es heute Abend nur noch mit meiner Gasdtmum und Maria, Marias Gastmum, Jodie und irgendwie so gut wie die ganze Schule in die Cathedrale...da haben die Weihnachtssingen...bin echt mal gespannt wie das wird aber alle sagen, dass das voll gut ist Sonst habe ich gerade ne Freistunde die noch ca,. 15 min geht, dann noch eine, Lunch n double art *grummel*...

13.12.2006

Und noch ne Zeit die schneller rum gegangen ist...morgen in einer Woche fliege ich schon nach Hause...ich finde es einfach unglaublich wie schnell die Zeit vergeht...ich kann das immer noch nicht fassen, und hey... ich hab endlich auch ma mein Ticket gefunden *gg*...unglaublich, oder Hab gestern mal danach geguckt...und hab es dann in meiner Reisetasche gefunden Hatte es irgendwie mit eingepackt...das war auch mal funny So dumm kann frau sein loool...hatte es in mein Fotoalbum gelegt...n that's cuz i didnt find it... but now everythin is alright...sometimes i think it would be better 2 write in english cuz it is gettin so confused n its not so good to think the whole time in german...sometimes it is quiet weird but funny 2...sometimes or most of the time when i go home i think in a mix of english n german n then i think when i think i should think in one language (oh it is gettin kind of confused... i am sorry for that)...no...but when i think that i should think in one language it is most of the times that i then think in english...kinda funny isnt it? i mean german is my language n so u migt think that u gonna think in it...but it isnt... it s kind of funny...but i mean n guess it is good, isnt it? hm...think i gotta go n write later c ya guys

So...i am here again and gonna write in english further cuz it makes no sense to write in german... like i said i have to practise my english a bit n cant write in german the whole time cuz i speak 2 much... isnt it great that i really recognize it after 3 mothes looool ??? xD maria n me r also genious... we talk in german but when we write each other we write in english...thats kinda funny who cares

hm...so cant belive that time runs so fast by...in about one week i am going 2 see my parents again...incredible...yesterday i did talk about 45 min with my grandmum...that was kinda funny but it was good 2 hear her voice it was kinda funny cuz she said 2 me it feels like i am standing in front of her that was so cute next week i am gonna see her again ...but unfortunately just 4 one day cuz she is gonna go to Ruedensheim if anybody knows where it is... but i mean it doesnt really matter *gg* hmm... i thought about writting everything on this blog in english this would be quiet good cuz everybody can read it, isnt it? hm...guess so n i am gonna think about 2 change it but we ll see so...what r u do guys? hm...todays nothin special... i ve a free lesson now n then art which is kind of boring...hopefully but i dont think so i ll finish my stanzel so that i can print it... but now... i mean this would be quiet good but it won't happen... doesn't matter cuz i have-on friday or whenever 2 lessons art...but i gotta hurry up... cuz i have to finish my research project until the end of this term... n it would be good 2 finish the personal investigation cuz i go home... i think that is only gonna be a dream 2 think about that i would habe finished it in the end... we' ll see take care about u guys... i do nothing special 2day...just going home after lunch then 2 the post office...have some stuff i better send away xD n then some minutes 2 the internetcafe 2 do some stuff so have fun...whatever u ll do c ya later luv ya lots

15.12.2006

It is me again... some days passed... n now we ve weekend.. when school is finished today... yesterday was jessis b-day so i called her...that was quiet funny cuz after some min i didnt expect that she would answer the phone n wanted 2 turn it off but then she answered n i was kinda shocked cuz i couldnt believe it n did something else... i phoned a bit with her which was kinda good n then phoned my first hostfamily. they r so lush...love 'em next tuesday i ll go n see them... school ll end at about halb one then i ll go home, 2 town n buy some stuff 4 thursday n then i ll visit them i am so happy hm... today i am going to see "deja-vu" with maria.. seems 2 be interesting ... cuz i have the sixth lesson free i ll go to the internetcafe n we ll meet there...then we ll go 2 the cinema so i ll be back late... the rest of the weekend i donno right now... i think it is just studying n all these stuff n call my parents on sunday. oh yeah... n i ll call my cousin 2day cuz it is her b-day...so happy b-day carry

i think that is all for now... nothing special has happened so far... six days left till i come home kinda happy about it cuz i am happy 2 see my parents again love them so much. so...all 4 now... i have english now n we ll watch the next bit of "a streetcar named desire"...oh that was kinda funny yesterday but we were all a bit shocked cuz we were sitting in english n were watching the movie... some bits were really funny cuz it didnt really fit so we started to laugh but our english teacher didnt find it that funny n that is why she was really angry with us... she started shouting at us n said that when we laugh about this movie we wouldnt understand the whole play...oh...i thought what is going on now... cuz i never ever expected that...

oh...this was so cute this morning... our bus driver is so lush when we came in she said merry x-mas n gave us some chocolate...that was so cute they r so much nicer than in germany... didnt expect that either... so... but now i really finish 4 today. luv ya 2 bits, hugs n kisses, dan xxx

18.12.2006

oh it sucks so much... i wrote so much n now everything is away... that's live... grrr... what will u do... hm.. i mean i didnt tell something special but grrrr... i mean u know how it is when u write a lot n then from one second 2 another everything is away although u did nothing...?! hm... ok...so what i said is that my weekend wasnt as spectaculous... yeah... on friday i went with maria 2 the cinema where we watched "deja-vu" ...it was a good film but kinda confusing until the end, 2. after that i went home... i was kinda shocked when i went down the street cuz a car stopped next 2 me...thought i am gonna day or something else loool... but it was tony... for god sake xD *gg* ...he was coming from the fish n chips shop in this moment... yeah... it was very good that he came in this moment... not only cuz it was dark n u need about ten minutes 2 walk down this street... also cuz it was pissing... i can tell u- it really was... so it was good... but it hadnt matter either cuz i was still wet from my feet to me heat... but yeah.. whom i tell that? so verything was alright... just ate n lied in my bed this night...nothing special... wanted 2 call my cousin cuz it was her b-day but it was a bit late... so sorry 4 that n happy b-day after all... yeah... saturday then was i think the most boring days in the last monthes... was just sitting around, watched telly, washed my clothes n those stuff... so really-i did nothing special. on sunday then i studyed, washed my clothes, micky n steve were there- they r so lush xD n i phoned my parents... that's it... nothing special what u can see... yeah... that was my very spectacular weekend... i am happy that it is over now i can tell u n in three days i am gonna go home yeah... kinda happy about this thing cuz i see my parents n friends again yeah n 2morrow... i donno why i ll come 2 school cuz i have no lessons... i am just 4 the assembly there... think i am gonna do some art work so that it is done or almost... hope it ll done but i dont think so...

so... wish u a nice week, merry x-mas n all these stuff cuz i am not so sure if i am gonna write anything this week. luv ya 2 bits, xxx

24.12.2006

Hey guys...at first i would like 2 wish u all a very merry x-mas...hope u ll get loads of presents n have a wonderful time with ur family with lots of love n all this stuff. So..what is going on...what time i do in the last days? On Thursday i gone home... i was so scared at first cuz when i was sitting in the living room on wednesday evening my mobile rang n it was maria who told me that most of the flights out n 2 heathrow r cancelled cuz there is 2 much fog. i thought just...fuckin shit ...why am i always so lucky cuz i wanted 2 fly from heathrow...so i said 2 maria that she should look, pls, in the internet weather there is anything 2 my flight cuz there were about 230 cancelled on wednesday n on thursay there should be even more... but in the internet was that my flight wasnt cancelled... but it didnt really matter... i think u can probably understand how scared i was when i went 2 bed...i couldnt sleep almost the whole night cuz i thought what ll i do when my flight is cancelled? that would be more like a disaster loool... so when i stood up on thursday, the first think i did was turnin on the telly. but that made me even more shocked cuy they said that they cancelled about 350 flight for thursday which includes all domestic flights n all shorthaul flight... cuz people can go by train or car...whatever... n this includes about 180 flights from BA...great that is what i thought... but my hostmum took me at nine 2 the bus stop n said i should come back or tell her what i ll do when my flight is cancelled n what is goin on when i arrive at the airport.

i took the bus then at twenny 2 ten at the bus stop n was ato about twenny 2 one at the airport... i took my stuff n searched 4 terminal 1... i was there at about one loool... the first think i did was askin kind of security guard which stood on a side n talked 2 many people where i could see whether my flight is cancelled or not cuz i saw nothin... i was really lucky that my flight wasnt...so cuz i was a bit early i took my bag n sat on a side n read a bit of my book which i got one day before from maria... it is from cecilia ahern...it is good until now loooo...(wednesday was a funny day 2...at first i was in the internet-cafe n then i met maria... after i met maria on our special corner loool...we met leanne, jenny, laura n lots of people...cuz we wanted 2 eat something n were searching 4 a toilette n leanne wanted 2 do the same she came with us...it was funny...we went 2 subway n then sat in the mall loool...after about one hour maria wanted 2 go home n leanne wanted 2 do the rest of her x-mas-shoppin....five min before they wanted 2 go i met astrid... this was really cool so i spent the rest of the day with her... at first we walked around in town n then we sat in starbucks until it closed... this was so great... we have had a lot of fun n talked about the whole time... or i looool xD no...it was great n it made a lot of fun...unfortunately she ll fly home in january so i think i am gonna see her before n then we i am back...she is so lush ...it did make a lot of fun )...so after i read my book about half an hour i went to check-in cuz there were lots of people... i was really lucky cuz when i came there also came a women from ba n said we should follow her cuz there is another place were u can check in...so i didnt have to wait such along time after i checked in then i went through all the security checks, sat in a cafe n then went 2 the place were my flight was. in the end my flight was about one n half an hour2 late but we were there

there was so much fog i can really say that it was unbelivable cuz u couldnt see any planes... it was a bit horrific... u could only see that lights... not only shadows or any stuff...this was really horrific loool... but hey... i am alive xD looool... but although i love flyin my heart wasnt really calm at this time loool xD

on the airport there were my parents, my godmother n godfather with their son...so cute my mother cried when she saw me...so lush after we talked a bit we took the train... my father brought all my stuff home n me n my mum went 2 our favourite pizzeria... n my father came some min later i love this food... it is lush... n these guys hahaaaa xD

on friday then i went with my parents 2 the x-mas-market... n my grandmum came later...we drunk a lot of "feuerzangenbowle" looool... n after that i went with my mum n my grandmum 2 richys which is a bar in town, we ate...althoug it was a bit late...but who cares xD n my grandmum n me drunk a bit more alcohol...kinda funny looool... after a time there were some "junggesellen" n cuz we were still a bit drunken we have now a "wackeldackel"...in pink... i have a stupid chicken in "porzellan" n a turtle n my mum has a broken hahaaa xD cup with 2 bottles schnaps loooool xD this was really funny...i can say we had a lot of fun looool...it was in the end more than a women-evenin xD

yesterday i went with my mum around in eller n we bought some stuff for our x-mas-dinner...after that we went 2 my grandmum were after a time also my aunt, my aunt with my cousin n later my father came... it was quiet funny... yeah...that is what i did in the last days... so ... that is all 4 now... i ll go then...cuz we r goin n take a bit of a walk n hey... it is x-mas-evenin... so we ll eat later, all the presents n this stuff, u know? luv ya 2 bits, c ya hugs n kisses xxx

30.12.2006

So..then i am gonna write a second time what i did since i am in germany... i did it already but donno what has happened... it is kinda stupid but whi cares loool xD so...what did i do...on x-mas-eve we did exactly what i wrote we ll do... so... presents... i got a straightener, some underwear n some stuff 4 my hair...which i also got from my fam n a lot of perfume n some money on the next days.... on boxing day we went 2 my granddad's wife's daughter cuz she did the x-mas-dinner with her boyfriend this year again. His parents n also my granddad n his wife were there. We stayed there at about nine hours but had a lot of fun The next day we went 2 my godmother were also her husband, son n daughter n my godfather with his wife n son were... it was quiet funny yeah...that is what i did over christmas... i also phoned n those stuff... on Wednesday then I went 2 Marie were i stayed a long time... but it was quiet funny xD n it was good 2 see her after such a long time. on thursday then i went with my father to the place where u can practise driving... oh that was so funny... cuz i stopped the car at first the whole time but then it did work... that was good n in the end i could drive two rounds... then we had 2 go but it did make a lot of fun... so i think i am gonna do my license in the summer...probably with Jessica 2gether... but we ll see Then we drove home n after some times Mariama came... it is always amazing home fast time goes by... yeah... n she asked me in the end if i'd like 2 come 2 Sebi on new year... i ll see... on friday then i went shopping with my parents. we went shoppin for nine(!!!) hours... unbelivable, isnt it... u should have seen my father's face :D but we sat down  n drunk n ate something.. so do not worry...but i mean when u just think about nine hours it sounds horrific xD looool.... so i have two new jeans n two new shirts one pair of earrings now... n a pair of new shoes... i think that is it... oh yeah... n two tops yeah... on saturday then i wanted 2 meet mary at first but she was ill n that is why i called nana later n we went 2 town... we sat in louisiana n talked a bit...that was good what else did i do... oh... i have not a good mind xD but that all was the main stuff... so c ya'll next year... n wish u a happy new year, now luv ya lots xxxx

layout by outoftheline at chaste.design. host: myblog.
Gratis bloggen bei
myblog.de